DF Logo
SSD - Super Talent UltraDrive GX 60/64GB

Getestet wurde SSD Super Talent UltraDrive GX 60/64GB SATA II 2.5".

Lesegeschwindigkeit bis zu 200 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu 160 MB/s
Zugriffszeit: 0,1 ms

Controller: Indilinx-Controller  

Kosten: 132 Euro

Testsystem:
Modell: Toshiba Satellite A210-15Y
Prozessor: AMD Turion 1,8 GHz Dual Core
Hauptspeicher: 2,5 GB DDR2 RAM
Graphikkarte: Radeon 1200 (OnBoard)
S-ATA Schnittstelle: S-ATA 150
Betriebssytem: Windows XP Pro 

 

Wie in meinem vorherigen SSD Test (http://www.data-force.de/hardware/ssd-60-gb-ocz.html ) wollte ich feststellen wo man die Performance der SSD Festplatte bemerkbar macht.

 

Was ist zu beachten?

Im Gegensatz zu den SSD Festplatten von OCZ, ist hier nichts zu beachten. Man kann einfach eine Partition auf die Super Talent SSD klonen.

Modifikationen am Betriebssystem braucht man auch nicht vorzunehmen.

Defragmentieren muss man diese Festplatten, aufgrund der schnellen Zugriffszeiten ebenfalls nicht.

 

 

Benchmark:

Wie auch bei meinem vorherigen Test wollte ich die Programme testen. Allerdings stellte sich heraus, dass die Werte ähnlich sind. Lediglich das Bootverhalten verbesserte sich auf 1:09 min, wovon 14 Sekunden bis zum laden des Betriebssystems benötigt werden (Bios Load).

 

Mit Bootvis erhält man genaue Informationen zum Bootvorgang, und somit stelle ich das mal damit dar.

 

 

 

Wie man hier sieht ist der Bootvorgang bereits nach 30,76 Sekunden beendet (Windows Login). Nach 55 Sekunden war das Betriebssystem komplett geladen, zudem noch die 14 Sekunden Bios Load sind 1:09 min.

 

Zuerst habe ich die Festplatte mit HD Tune und HDTach in meinem Stand-PC getestet.

 

HD Tune Read: 

 

HD Tune Write: 

 

HD Tune Disk Monitor:

 

HDTach Quick Test:

 

HDTach Long Test:

 

So und nun kommen wir zu dem Produktivtest.

Ich habe mein aktuelles System auf die Festplatte geklont.

 

HD Tune Read:

 

HD Tune File Benchmark:

 

HD Tune Random Access:

 

HDTach Quick Test:

 

HDTach Long Test:

Fazit:

Die SSD Festplatte Super Talent UltraDrive GX 60/64 GB überzeugt durch den hervorragenden Indilinx-Controller (Samsung) voll und ganz. Zu einem günstigen Preis bekommt man eine unkomplizierte performante SSD Festplatte.

Im Gegensatz zu der OCZ SSD Festplatte, sind hier die Lese- und Schreibraten nicht nur höher, sondern auch viel konstanter.

 

Da mein Notebook nun schon etwas älter ist und der Prozessor nicht so leistungsstark, sowie dass es nur ein SATA 150 Controller ist, denke ich das dort die Lese und Schreibraten nicht wie vom Hersteller angegeben erreicht werden konnten.

 

Allerdings habe ich auch noch eine kleine Überraschung. Da mir das arbeiten grade auch mit Office Dateien um einiges schneller und besser vorkam, habe ich nochmal einen File Benchmark mit kleinen Dateien gemacht.

 

Die SSD kommt da auf einen Leserate von 216 MB/s und eine Schreibrate von 210 MB/s. Einfach nur Klasse!!! Top eine SSD die überzeugt.

 

HD Tune File Benchmark:

 

HD Tune Disk Monitor:






Drucken